Starcraft: Trainingskonzept und SVL

Yannis aka eonblu war bei der ESBD Trainerausbildung, hat eine Menge gelernt und nicht nur Wissen, sondern auch Motivation mitgenommen. Er hat sich die letzten Wochen hingesetzt und ein komplett neues Trainingskonzept geschrieben.


Das Neue an diesem Konzept ist vor allem, dass in der Intensität des Trainings unterschieden wird. Es gibt drei Stufen welche unterschiedliche Vorteile und Trainingsziele haben, denn nicht nur der Trainer, sondern auch der Spieler muss zum Training beitragen. Während ein Spieler der nur beim freiem Training mitmachen möchte und deswegen selber keine Pflichten hat, nur Replay-Analysen bekommt, muss einer, der am fokussierten Training teilnehmen möchte, eine mindestanzahl an Spielen absolvieren und bei jedem Training dabei sein. Dafür gibt es allerdings auch das Einzeltraining mit Zielsetzungen, Fokuspunkten und noch viel mehr. Wer mehr darüber erfahren möchte, kann gerne bei unserem Sonntags-Training vorbeischauen oder sich in unserem Trainingschannel im Discord mehr dazu durchlesen.


Aber wer trainiert, muss sich auch irgendwo beweisen können. Da uns die meisten Ligen in der SC2 Landschaft aber nicht ansprechen, haben wir uns mit den Magdeburgern hingesetzt und Ideen darüber gesammelt, was man zusammen Tolles planen und unternehmen könnte. Letztendlich haben wir das Heft einfach selbst in die Hand genommen und die erste Starcraft Vereinsliga (SVL) gegründet!


Das Ziel dieser Liga ist, für jedes Mitglied eines deutschen Esport-Vereins eine kompetitive Umgebung zu schaffen, in der er mitwachsen kann. Das kann man unabhängig davon, ob man Veteran oder Neueinsteiger ist, denn die Divisionen, in die man eingeteilt wird, sind sehr klein (3-5 Spieler), angepasst an das jeweilige Ranking / MMR. Heißt: kein Grandmaster Spieler kann auf einen Platin oder Silber Spieler treffen. Wir werden drei Splits im Jahr spielen, die mit einem Cup am Ende abgeschlossen werden. Die Splits sind in Hin- und Rückrunden aufgeteilt, wie unter anderem im Fußball, was auch die Mapwahl beeinflusst, was ein einzigartiges Feature ist. Der Heimspieler wählt die Maps aus, die gespielt werden. Auch wie beim Fußball können Spieler aufsteigen, entweder direkt oder über die Relegation.


Es spielen 10 (!) Spieler von uns mit. eonblu, Holyhit, Wanna, JP Mayne, Dante, Skipp, Stormsurger, Xelador, Snukone und Cherry.


Wer die Liga und das folgende Turnier verfolgen will, klickt hier auf den Toornament Link


Wir wünschen allen Teilnehmern viel Glück und Erfolg!