Der 1. BeSC e.V. begrüßt degewo als neuen Kooperationspartner

Der 1. BeSC e.V. begrüßt degewo als neuen Kooperationspartner




Seit Kurzem darf sich der 1. BeSC e.V über einen neuen Kooperationspartner aus Berlin freuen. Die degewo AG unterstützt und bezuschusst den Ausbau und die Ausstattung unseres Vereinsheims im Freizeitforum Marzahn (Marzahner Promenade 55, 12679 Berlin) im Bezirk Marzahn-Hellersdorf.


In der neusten Ausgabe des degewo-Mietermagazins “stadtleben” gibt es ein kleines Interview unseres Vorstandsvorsitzenden Marc “Mademann” Helbig zum Verein, zur aktuellen Situation, unserer Kooperation und zu Plänen in der Zukunft, zu finden auf Seite 28 & 29 (ist am Endes des Artikels verlinkt).


Bedingt durch die noch immer anhaltende Corona-Pandemie, kann der Verein das Potenzial des bald finalisierten Vereinsheims leider noch nicht nutzen. Die Risiken auf engem Raum gemeinsam und vor allem sicher zu trainieren, zu informieren und ein uneingeschränktes Vereinsleben zu ermöglichen, sind noch immer erheblich.

Sobald ein Zusammentreffen wieder möglich ist, wird der Verein 2x im Monat im Zuge der Kooperation und unabhängig vom allgemeinen Vereinsbetrieb offene Abende für alle Spieler*innen, Eltern und Interessierte im Kiez veranstalten.


Der Vorstand des 1. BeSC e.V.


Hier könnt ihr den Artikel in der neuen Ausgabe "stadtleben" finden, unter Mietermagazin -> stadtleben 2020 -> Ausgabe 3/2020

    Kommentare 1