Der 1. Berliner eSport-Club e.V. sucht einen League of Legends Coach!

Der 1. Berliner eSport-Club e.V. sucht einen League of Legends Coach!


Wir sind ein ehrenamtlich betriebener Breitensportverein, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, eSport-Begeisterten ein Zuhause zu bieten. Mitgliederzuwachs und Coaching im Verlauf des letzten Jahres führten dazu, dass sich bei uns ein LoL-Team (SINN-League Div. 2) herausgefiltert hat, welches fast semiprofessionell ist (Dia1-Grandmaster). Im Zuge dessen sind natürlich auch unsere Ansprüche an unser Professionalitätslevel gewachsen. Hier kommt ihr ins Spiel: Wir suchen einen Coach für unser 1. Team!


Was wir euch bieten:

  • Eine großartige, wertschätzende Community
  • Das Sammeln von ersten Erfahrungen im Teammanaging/Coaching-Bereich
  • Hervorragende Kontakte zu vielen eSport-Organisationen (BIG, Ad hoc, usw.), sowie dem
    ESBD - eSport Bund Deutschland.
  • Die Möglichkeit, in Zusammenarbeit mit Profi-Organisationen deine Fähigkeiten auf ein
    neues Level zu heben
  • Arbeit in der Vereinsstruktur
  • Bescheinigung über ehrenamtliche Tätigkeit

Was ihr mitbringt:

  • mindestens 18 Jahre alt
  • Strukturiertes Arbeiten
  • Kritikfähigkeit & Willen zur Verbesserung
  • Gute Kommunikationsfähigkeit
  • Wohnhaft im Raum Berlin & bereit sein zum Vereinsheim zu fahren (um dort Trainingseinheiten zu leiten)

Eure Aufgaben:

  • Optimierung der Team- und Spielerleistung
  • Kommunikation mit Bereichsleiter & Teammanager
  • Tracking/Dokumentation der Leistung & Elo der Spieler
  • Überwachung der Teamstimmung
  • Ausarbeitung des Trainingsplans
  • Setzung von Teamzielen mit den Spielern
  • Dokumentation & Diagnose der Trainings

Wenn ihr euch dieser Aufgabe gewachsen fühlt, freuen wir uns auf eure Bewerbung, die ihr uns an info[at]berlinesports.de mit dem Betreff "League of Legends Coach" schicken könnt.


Ihr könnt uns natürlich auch über unsere Social Media Kanäle kontaktieren.


Wir freuen uns auf euch!

    Kommentare