Statement zum Jahreswechsel 2016 / 2017

2016 geht vorbei und wir sind begeistert, welchen Weg wir als Verein bisher gehen konnten:

Fast 50 Mitgliedsanträge von Menschen aus den unterschiedlichsten Bereichen des Lebens; mit einem hohen Erfahrungsschatz im eSport – oder auch Neueinsteiger; mit und ohne Fluchterfahrung … wir sind ein sehr bunter Verein geworden und darauf sind wir stolz!

Mit #LeagueOfLegends und #SMASH haben wir unsere ersten Trainings etabliert und dabei mit professionellen Trainern ein cooles Programm aufgestellt – Ihnen sei an dieser Stelle ein besonderer Dank ausgesprochen. Ohne euch läuft es nicht, kann es nicht laufen.

Auch gedankt werden muss unseren Freund*innen aus Gesellschaft, Wirtschaft und Politik, die uns bei dem Ziel unterstützen, eSport in der Mitte der Gesellschaft zu verankern. Es bewegt sich etwas, und das spürt man.
Grüße gehen raus an alle anderen eSport-Vereine, die mit uns diesen Weg gehen – 2017 wird die Zeit der Freundschaftsspiele und der gemeinsamen Aktionen, da sind wir uns sicher.

Überhaupt, 2017 liegt so viel vor uns: mehr Präsenz (Website, Twitch, YouTube – you name it!), mehr Vernetzung (Stammtisch, Trainerfortbildung) und natürlich – mehr eSport! Unser Portfolio wird sicher wachsen, unsere Teams zusammenkommen und wir werden das Jahr rocken!

Kommt gut ins neue Jahr, feiert hart und bleibt uns sicher und gut erhalten. Denn morgen um 10 sind alle fit beim Train…. neee, Scherz! Gönnt euch!

Bär – Bär – Bärlin eSports!

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.